Consulting Härtelt in der Region Dresden

Die Stadt Dresden und das Land Sachsen stehen seit vielen Jahren für Innovation und hervorragend ausgebildetes Fachpersonal aus der gesamten Welt.

Seit dem Jahr 2012 zählt die Technische Universität Dresden zum Kreis der elf deutschen Exzellenz-Universitäten in Deutschland. Zahlreiche Fachhochschulen und renommierte Institute erweitern das Know-how. Als Silicon Saxony wird die Region zwischen Freiberg, Chemnitz und Dresden bezeichnet. Laut Silicon Saxony e.V. handelt es sich dabei um Europas größten Mikroelektronikstandort.

Aber auch in vielen anderen Bereichen nehmen Wissenschaftler und Unternehmen aus Dresden eine Führungsrolle ein.

Die Dresdner Verkehrsbetriebe erzielen beim deutschlandweiten Vergleich regelmäßig einen Spitzenrang und sorgen so dafür, dass es im Stadtgebiet mit vielen Grünflächen nicht notwendig ist sich im PKW zu bewegen.

In dieser Umgebung können wir als Consulting Härtelt GmbH seit vielen Jahren die Vorzüge sehr gut ausgebildeter Fachkräfte aus dem In- und Ausland genießen. Unsere Mitarbeiter profitieren wiederum von einem umfangreichen kulturellen und sportlichen Angebot.

Wir haben es uns als Ziel gesetzt auch einen eigenen Anteil beizusteuern, um die Region weiter im Einklang zwischen Mensch und Natur zu entwickeln und engagieren uns daher in den unterschiedlichsten Projekten. Im Jahr 2019 unterstützen wir u.a. die Mountainbike-Orientierer beim Weltcup.

Bei unseren Workshops entdecken wir Jahr für Jahr gemeinsam mit unseren Kunden historische Bauten in und rund um Dresden: 2019; 2018; 2017; 2016

Blick vom LingnerschlossBlick auf die Yenidze in Dresden

        Blick vom Lingnerschloss                                Blick auf die Yenidze in Dresden